Erfolgreicher führen

Kommunikation & Selbstmanagement

Eine wertschätzende und klare Kommunikation ist gerade für Führungskräfte elementar. Sie ist das zentrale Instrument einer erfolgreichen und wegweisenden Führung, da sie für Ihre Mitarbeiterin/ Ihren Mitarbeiter täglich erlebbar ist.

Ihre Kommunikation entscheidet auch darüber, wie Sie wahrgenommen werden, wie Ihre Mitarbeiter Ihre Führungskompetenz einordnen, anerkennen und wie Sie klare und verständliche Anweisungen, z.B. im Rahmen einer Aufgabendelegation, formulieren. Michael Fridrich zeigt Ihnen u.a. in diesem Seminar, wie Sie Ihre Sprachqualität deutlich verbessern und so zukünftig Ihre Mitarbeiter effizienter und effektiver führen. Er zeigt Ihnen praxiserprobte und konkret umsetzbare Rhetorik-Werkzeuge, durch die Sie viele kommunikative Herausforderungen mit Bravur meistern.

Neben einer professionellen Kommunikation spielt auch ein funktionierendes Selbstmanagement eine sehr wichtige Rolle. Die Zahl der Zeitdiebe, verursacht z.B. durch Störungen, fehlende Prioritäten oder mangelhafte Organisation, steigt. Fokussiert und konsequent seinen Aufgaben nachzugehen wird immer schwieriger. Für viele Führungsaufgaben bleibt oft nur wenig Zeit, da das Tagesgeschäft einen stetig größeren Raum einnimmt. In diesem Seminar erfahren Sie, gemeinsam mit Michael Fridrich, wie Sie Ihre Aufgaben klarer strukturieren und schneller bzw. bewusster erledigen. Eine effektive Aufgabenplanung als Steuerungsinstrument lässt sich mit einigen wenigen konsequenten Schritten in Ihren beruflichen Alltag integrieren. Dies erleichtert automatisch Ihre Entscheidungsfindung und die Erreichung Ihrer Ziele.

…weitere Informationen zu Michael Fridrich finden Sie hier!

Motivation & Teambildung
Mentale Stärke & Überzeugungskraft

Referent: Sevgi Ates – Management-Coach, Speaker und Erfolgsberaterin

Seine Mitarbeiter für neue Ziele und herausfordernde Aufgaben zu motivieren ist häufig schwer. Veränderungen werden meist kritisch beäugt, denn der Mensch ist bekanntlich ein Gewohnheitstier und alte Methoden werden als „bewährt“ und „sicher“ angesehen.  Veränderungen greifen in die tägliche Routine Ihre Mitarbeiter ein, Widerstand- und Abwehrreaktionen sind hier keine Seltenheit. Hier müssen Führungskräfte aktiv werden.

Doch wie funktioniert eine nachhaltige Motivation und wie schaffe ich es meine Mitarbeiter für neue Wege zu begeistern? Fragen auf die Sevgi Ates Ihnen in diesem Seminar die passenden Antworten liefert! Sie wird Ihnen aufzeigen, wie Sie Ihre Mitarbeiter durch effektive Methoden, nicht nur für eine Sache begeistern, sondern Sie für eine neue Vorgehensweise regelrecht entflammen. Aber nicht nur die Motivation trägt zum Erfolg eines jeden Unternehmens bei, auch der Zusammengehörigkeits-Gedanke spielt eine große Rolle, denn ein Team wird immer stärker sein, als ein einzelner. Sevgi Ates wird Ihnen aufzeigen, wie Sie Teams formieren und aus bereits bestehenden Mitarbeitern, eine regelrechte Erfolgsmannschaft machen.

Neben der Stärke Ihres Teams, bildet auch die eigene Stärke eine wichtige Säule in der Position einer jeden Führungskraft. Nur wer mental gefestigt ist, kann dies auch nach außen vermitteln. Erlernen Sie in diesem Seminar, wie Sie Ihre innere Stärke wirkungsvoll trainieren  und dadurch gleichzeitig gefestigter und gelassener wirken. Erfahren Sie, wie Sie in Zeiten des digitalen Umbruchs effektiv agieren und dabei Ihr gesamtes Team in Change-Prozesse erfolgreich einbinden.

…weitere Informationen zu Sevgi Ates finden Sie hier!

Termin: 30.01 und 31.01.2020

Seminar Tag 1 – 9:00 – ca. 17:15 Uhr

Seminar Tag 2 – 9:00 – ca. 17:30 Uhr

Ort:            Medienhaus Aachen, Dresdener Straße 3, 52068 Aachen

Preis:        1.490,00€ inkl. MwSt.
                   (inkl. Verpflegung und Seminarunterlagen)

Hinweis: Sie erhalten eine steuerabzugsfähige Rechnung für Ihre Weiterbildung.

Begrentze Teilnehmerzahl!

Themen des ersten Seminartages:

Kommunikation in der Führung:

  • Die Bedeutung von Sprachqualität
  • Wer fragt, der führt
  • Was heißt „aktiv zuhören“ konkret?
  • Feedback geben
  • Konfliktgespräche vorbereiten

Selbstmanagement

  • Ziele festlegen
  • Aufgabenplanung als Steuerungsinstrument
  • Prioritäten setzen
  • Wie Sie besser delegieren: Spielregeln
  • Konkrete Zeitdiebe identifizieren und beseitigen

Themen des zweiten Seminartages:

Motivation & Teambildung

  • Mitarbeiter für neue Ziele und herausfordernde Aufgaben motivieren
  • Teams formieren – Erfolgsmannschaften kreieren
  • Das magische Dreieck zum „Team Spirit“

Mentale Stärke & Überzeugungskraft

  • Die eigene Überzeugungskraft rhetorisch und persönlich ausbauen
  • Die vier wichtigsten Methoden der Einflussnahme um in anspruchsvollen / veränderten Zeiten produktiv und effizient zu agieren
  • Persönlichkeitsentwicklung als Wirkungsgrad des eigenen Erfolgsbarometers