Groß und Klein
Gemeinsam das Lernen lernen

Welche Schüler und ihre Eltern kennen das nicht? Da lernt der Nachwuchs mit den üblichen Methoden, aber irgendwie wollen Vokabeln und Fachbegriffe oder Themen aus der Mathematik einfach nicht in den Kopf. Ständiges Wiederholen ist zeitintensiv und kostet Groß und Klein gemeinsam Nerven. Lernfrust statt Lernlust ist angesagt.

 

Aufbauend auf eigene Erfahrungen, entwickelte Frank Symanski sein auf die gemeinsamen Bedürfnisse von Eltern und Kinder zugeschnittenes „Noch SchlauerMacher“–Konzept. Seine vermittelten Lern- und Gedächtnistechniken, haben bereits vielen Kindern das Lernen und den Eltern die Unterstützung ihrer Kinder erleichtert.

 

Mit Ihrem Kind gemeinsam erlernen Sie beim Mitmach-Vortrag kreative und effektive Lernmethoden, welche nicht nur schnell, sondern zugleich auch nachhaltig wirken und Spaß machen. Spielerisch und mit viel Freude vermittelt Frank Symanski, wie leicht sich Vokabeln, Fremdwörter und Mathetricks abspeichern lassen.

 

Inhalte des Mitmach-Vortrags:

  • Abspeichern und nachhaltiges Einprägen von Daten
  • Schnelles Erlernen von Vokabeln und Fremdwörtern
  • Kreativspiele für das Gedächtnis
  • Gehirngerechtes Aufwärmen
  • Mathetricks, die garantiert für Begeisterung sorgen
  • Förderung vorhandener Stärken und Abbau von Versagensängsten
  • Eher wahrnehmen was bereits richtig ist und darauf aufbauen, anstatt den Fehlern zu viel Aufmerksamkeit zu widmen
  • und vieles mehr…

„Dein Gehirn kann mehr, als es Dir immer vorgaukelt!“

Gemeinsam mit den eigenen Kindern positive und nachhaltige Lernerfahrungen zu machen, ist leider die Seltenheit. Oft ist die Hausaufgabenhilfe oder die Vorbereitung einer Klassenarbeit genau das Gegenteil davon. Darunter leidet nicht nur die Motivation der Kinder, sondern mitunter auch das Familienleben.

Aufbauend auf eigene Erfahrungen entwickelte Frank Symanski sein auf die gemeinsamen Bedürfnisse von Eltern und Kinder zugeschnittenes „Noch SchlauerMacher“-Konzept. Seine vermittelten Lern- und Gedächtnistechniken konnten bereits vielen Kindern das Lernen und den Eltern die Unterstützung ihrer Kinder erleichtern.

Durch intensive Lernübungen trainieren Sie und ihr Kind beispielsweise die Kunst der einfachen Verbilderung, um noch mehr Informationen kreativ und einfach abspeichern zu können. Zudem bauen die Kinder mithilfe spielerischer Rechentricks Vorbehalte und Ängste gegenüber dem Schulfach Mathematik ab. Um die Kinder optimal unterstützen zu können, finden Workshop-Phasen statt, in denen die Eltern spezielle Coaching-Tools erlernen, die das gemeinsame Lernen zu Hause erleichtern. Währenddessen trainieren die Kinder die Lern- und Gedächtnistechniken, welche nicht nur schnell, sondern zugleich nachhaltig wirken und Spaß machen.

Inhalt des Familienworkshops:

  • Übungen zur Kreativitätsentwicklung
  • Verbilderung zum Abspeichern von Daten und Informationen
  • Schnelles Erlernen von Vokabeln und Fremdwörtern
  • Japanisches Rechnen
  • Gehirngerechtes Aufwärmen
  • Einführung in die Lernbiologie
  • Information zur Funktion von Gedächtnissystemen
  • Coaching-Tools für die Eltern
  • Und vieles mehr ...

Empfohlenes Alter: 8 – 12 Jahre

Termine:

18.8.2020 von 18 bis ca. 19.30 Uhr – Mitmachvortrag

14.11.2020 von 10 bis ca. 16 Uhr – Familienworkshop

Referent:
Frank Symanski

Ort:
Medienhaus Aachen
Dresdener Str. 3
52068 Aachen

Preise:

Mitmachvortrag:

Vorteilspreis*: 49,90 € pro Familienpaar (1 Elternteil + 1 Kind);
jedes weitere Familienmitglied: 19,90 €
reg. Preis: 59,90 € p. Familienpaar (1 Elternteil + 1 Kind);
jedes weitere Familienmitglied: 24,90 €

Familienworkshop:

Vorteilspreis*: 169,90 € p. Familienpaar (1 Elternteil + 1 Kind)
jedes weitere Familienmitglied: 74,90 €

Regulär: 189,90 € p. Familienpaar (1 Elternteil + 1 Kind)
jedes weitere Familienmitglied: 89,90 €

*Gültig für Abonnenten der Aachener Zeitung/Aachener Nachrichten oder einer deren Lokalausgaben.

Begrenzte Teilnehmerzahlen!